Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

BELCHIM - NEWS CENTER

Montag, Januar 20, 2020

Blattlausbekämpfung im Obstbau mit Teppeki

  • Zugriffe: 3156

Die derzeitige Witterung fördert den Austrieb und ermöglicht eine rasche Entwicklung im Obstbau.

Kernobst

Die Aufwanderung der Stammütter der Mehligen Apfelblattlaus (Disaphis plantaginea) hat begonnen und in frühen Regionen sind erst Schäden bereits sichtbar. Auch erste Schäden durch Faltenläuse sind zu beobachten.

Dies ist der optimale Zeitpunkt für den Einsatz von Teppeki zur Bekämpfung von Blattläusen in der Vorblüte.

  • Die lange Wirkungsdauer schützt das Kernobst über den gesamten Blütenbereich.
  • Mit der Schonung von Nützlingen, v.a. der Blutlauszehrwespe, fördern Sie durch den Einsatz von Teppeki die weitere Entwicklung der natürlichen Gegenspieler.

Pflaume
In der Pflaume ist auf die Kleine Pflaumenlaus zu achten, die vor der Blüte mit Teppeki  gut  zu bekämpfen ist.

Anwendungsempfehlung

Kernobst gegen Mehlige Apfelblattlaus, Pflaume gegen Kleine Pflaumenlaus

            Teppeki        70 g/ha/mkh

 

Selektiv und gezielt gegen Blattläuse - Temperaturunabhängig  - Nachhaltig – Wirkungsstark

Keine spezifischen Gewässerabstandsauflagen - beachten Sie  bitte die Bienenauflage B2

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top