Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

BELCHIM - NEWS CENTER

Mittwoch, Januar 22, 2020

Neue Produkte & Wichtige Zulassungs-informationen

  • Zugriffe: 4036

aktuell möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über neue Produkte für die Saison 2015 sowie Informationen zu Zulassungserweiterungen und –verlängerungen geben.

Unser neues Kartoffelherbizid Metric® hat die Zulassung erhalten. In dem Produkt Metric vereinen sich die bewährten Wirkstoffe Clomazone und Metribuzin zu einer Basiskomponente im Vorauflauf.

Produktprofil Metric

 

Wirkstoffe:                60 g/l Clomazone und 233 g/l Metribuzin.

 

ZC-Formulierung:   Mischformulierung aus Suspensionskonzentrat und Mikrokapselsuspension       

 

Aufwandmenge:     1,5 l/ha 

 

Gebinde:                   5 l   

 

                                                                                                                                                                  Metric ist ein Herbizid mit einer sehr guten Breitenwirkung und einer langen Wirkungsdauer. Um für diese Standardlösung einen Schwerpunkt zu betonen, ist eine Teilmengenkombination mit einem Mischpartner möglich, z.B. gegen Gänsefuß-Arten eine Zumischung von Aclonifen.

 

 

 

Proxanil® Extra ist unsere neue Fungizidlösung für die nächste Kartoffelsaison. Proxanil Extra enthält die drei leistungsstarken Wirkstoffe Propamocarb, Cymoxanil und Fluazinam in einem Pack aus Proxanil® und Winby® an.

 

 

 

Produktprofil Proxanil Extra

 

Produkte:   Proxanil (400 g/l Propamocarb + 50 g/l Cymoxanil) + Winby (500 g/l Fluazinam)

 

Verteilung in der Pflanze: Systemisch, translaminar und protektiv

 

Aufwandmenge: 2,0 l/ha Proxanil + 0,4 l/ha Winby

 

Anwendung: Start- und Folgespritzungen bis zur Blüte

 

Gebinde: 10 l Proxanil + 2 l Winby,

 

Jumbo Pack: 10 x 10 l Proxanil + 4 x 5 l Winby

 

 

 

Mit diesen positiven Eigenschaften deckt Proxanil Extra alle potentiellen Angriffsmöglichkeiten fungizider Wirkstoffe ab. Proxanil Extra wirkt kurativ, präventiv, antisporulierend und sporenabtötend.

 

Mit dem Spezialreiniger Phytnet® für Pflanzenschutzspritzen ergänzen wir unser Portfolio für die Saison 2015. Phytnet beinhaltet zu mehr als 95 % biologisch abbaubare Tenside. Er neutralisiert kalkhaltiges Wasser durch Bildung von Chelat-Komplexen, was die Reinigungsleistung bei Ablagerungen erhöht. Zusätzlich neutralisiert Phytnet Pflanzenschutzmittelrückstände in der Spritze.

 

 

 

Produktprofil Phytnet:

 

Inhaltsstoffe: Ammoniak, Komplexbildner, anionische- und nicht-ionische Lösungsmittel

 

Aufwandmenge: Füllen Sie den Spritztank mit 100 l Wasser. Fügen Sie 0,5 l Phytnet hinzu. Phytnet färbt die Reinigungsbrühe an (grün)

 

Gebinde: 5 Liter

 

 

 

Zulassungserweiterung für Teppeki®

 

Unser Insektizid Teppeki® hat die Zulassungserweiterung gegen Blattläuse in Zierpflanzen unabh. von der Pflanzengröße erhalten. Der Abstand zwischen den Anwendungen hat sich auf 8-14 Tage reduziert.

 

Teppeki erfasst selektiv ein breites Spektrum wichtiger Blattlausarten, ist nützlingsschonend und hat eine lange Wirkungsdauer und ist das Mittel der Wahl bei hohen Temperaturen und Sonneneinstrahlung. Es bestehen keine Kreuzresistenzen.

 

 

 

Pflanzen/-erzeugnisse:

Zierpflanzen (Gewächshaus)

Schadorganismus:

Blattläuse

Stadium der Kultur:

ab BBCH 15

Aufwandmenge:

Pflanzengröße bis 50 cm: 80 g/ha in 600 l Wasser/ha

Pflanzengröße 50-125 cm: 120 g/ha in 900 l Wasser/ha

Pflanzengröße über 125 cm: 160 g/ha in 1200 l Wasser/ha

Anzahl Anwendungen:

In dieser Anwendung: 3
für die Kultur bzw. je Jahr: 3
Abstand:  8-14 Tage

 

 

 

 

 

Weitere Zulassungsinformationen

 

Lentagran® WP und Neonet® 500 HN: 31.01.2015

 

Lido® SC: 31.03.2015

 

Centium® 36 CS: 30.09.2015. (neue, zwischenzeitlich erteilte Genehmigung)

 

 

 

Für die in Kürze auslaufenden Zulassungen der Produkte Lentagran® WP und Neonet® 500 HN erwarten wir rechtzeitig zur Saison die Anschlusszulassungen.

 

Für Lido® SC und Centium® 36 CS bestehen administrative Zulassungsverlängerungen. Da sich dadurch keine Änderungen der Auflagen ergeben, behalten die aktuellen Etiketten ihre Gültigkeit. Nach Ablauf dieser Frist erwarten wir für alle Produkte die reguläre Anschlusszulassung.

 

 

Für Fragen in diesem Zusammenhang steht Ihnen das Belchim-Team gerne zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top