Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

BELCHIM - NEWS CENTER

Mittwoch, Januar 22, 2020

Krautfäule: Die aktuelle Situation ist kritisch!

  • Zugriffe: 3970

Mit den Unwettern der letzten Tage hat die schon zuvor durch Krautfäule sehr angespannte Situation im Norden und Westen Deutschlands stark zugenommen. Viele Bestände haben neben dem starken Regen zusätzlich durch Sturm und Hagel Schaden gelitten und tragen u.a. einen verletzten Blattapparat. Auch hat der Sturm die Krautfäulesporen weit im Land verbreitet.

Die Situation wird zunehmend kritisch!

Für den aktuell hohen Druck sollte es nur eine Empfehlung geben:

 

0,4 l/ha Ranman TOP + 2,0 l/ha Proxanil

 

Warum ist diese spezielle Empfehlung notwendig:

  • RanmanTop (Cyazofamid) schützt den Neuzuwachs und ist der stärkste Sporenkiller
  • Proxanil (Cymoxanil+Propamocarb) ist das stärkste Kurativ- und Stopp-Produkt am Markt

Und falls doch schon etwas passiert ist (sichtbarer Befall im Bestand):

Empfehlung für die Stoppspritzung:

 

0,5 l/ha Ranman TOP + 2,5 l/ha Proxanil

 

gefolgt von einer zweiten Stoppspritzung mit einer anderen Wirkstoffkombination

Für alle aufkommenden Fragen zur Empfehlung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top