Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

BELCHIM - NEWS CENTER

Samstag, Januar 18, 2020

Herbizideinsatz im Spargel

  • Zugriffe: 3983

Zur Zeit ist die Spargelernte noch im vollem Gange, aber die ersten Spargelfelder sind schon abgedeckt. Nun ist der richtige Zeitpunkt sich Gedanken über die Herbizidstrategie zu machen.

Aus dem Hause Belchim Crop Protection stehen dem Spargelanbauer zwei leistungsstarke, bewährte Herbizide zu Verfügung: Centium® 36 CS und Lentagran® WP .

 

Centium 36 CS erfasst sicher Klettenlabkraut, Vogel-Sternmiere und Knöterich-Arten.

Der Einsatzzeitpunkt ist nach dem Einebnen der Dämme und vor dem Durchstoßen. Centium 36 CS zeichnet sich durch seine gute Wirkung und langanhaltende Wirksamkeit aus. Die Aufwandmenge beträgt 0,25l /ha + Mischpartner.  

 

Lentagran WP gegen zweikeimblättrige Unkräuter als Unterblattbehandlung.

Lentagran ist sehr gut verträglich und eignet sich dadurch auch hervorragend in Junganlagen. Die Aufwandmenge für Lentagran ist 2,0 kg/ ha + Mischpartner.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Pfefferle

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top