Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

Belchim Crop Protection

Belchim Crop Protection

Mehr Nutzen im Pflanzenschutz

Jörg Gumprecht

 

Telefon 0170 - 578 50 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kraut- und Knollenfäulebehandlungen in der Krautzuwachsphase (27.06.17)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Niederschlagsverteilungen sind sehr unterschiedlich, doch denken Sie rechtzeitig an die Folgebehandlungen gegen Kraut- und Knollenfäule. Nutzen Sie für diese Behandlungen die Vorteile von Valis®M mit dem Wirkstoff Valifenalate für mittleren bis hohen Krautfäuledruck in der Krautzuwachsphase!

 

Valis M 2,5 kg/ha (Valifenalate 60g/kg + Mancozeb 600g/kg)

 

-         Kombination von translaminaren bzw. teilsystemischer Eigenschaft und einem Kontaktwirkstoff

-         Sichere vorbeugende Wirkung mit kurativen Effekten

-         Sehr hohe Mancozebmenge (1.500g/ha) mit Nebenwirkung auf Alternaria* 

 

 

Achten Sie weiterhin auf den Läusebesatz in Ihren Kartoffelbeständen.

Meine Empfehlung für Sie lautet daher:

 

160 g/ha Teppeki (500g/kg Flonicamid)

 

-         Hitze- und Lichtstabil, auch bei Temperaturen über 30°C

-         Nützlingsschonen und dabei dauerwirksam bis zu 3 Wochen

 

Bei Fragen zur Fungizidstrategie oder zum Einsatz unseres Insektizids stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

*Eigene Erfahrungen

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top